Schicksale

Familien in Slums, alleinerziehende Mütter, Geschwisterfamilien: Hier stellen wir Ihnen Kinder und ihre Familien vor, die wir in eine bessere Zukunft begleiten.
  • Kinder zurück zu ihren Eltern bringen

    In Bolivien leben zahlreiche Kinder in Heimen, weil ihre Eltern zu arm sind, sie zu versorgen. Jetzt haben die SOS-Kinderdörfer ein Projekt gegründet, das Familien unterstützt, damit Heimkinder wieder zuhause leben können. Mehr
  • Polen: Eltern kämpfen gegen Alkoholsucht

    Die Nowaks aus Polen waren kurz davor, ihre Kinder zu verlieren. Heute bekommen sie Hilfe vom SOS-Familienzentrum. Mehr
  • Das Wunderkind von Thumana

    Besim, 14, lebt in einem abgelegenen Bergdorf in Albanien. Er weiß schon jetzt, was er werden will: Arzt. Mehr
  • Hochbegabt, aber ohne Ausbildung

    Sasikala wollte studieren, Naturwissenschaften oder Computertechnologie. Ihre Noten waren glänzend. Doch ihre Familie hatte kein Geld dafür. Mehr
  • Frauen vor ihrem Café im Flüchtlingslager im Irak

    Lachen im rosa Container

    Jesidische Frauen im Nordirak gründen ein Café. Sie kämpfen damit gegen ihre traumatischen Erinnerungen und den bedrücken Alltag im Flüchtlingslager. Und sie lernen dabei, wirtschaftlich auf eigenen Füßen zu stehen. Mehr
  • Bildung auf Rädern

    Ein Bus voller Bücher! Jede Woche kommt die fahrende Bibliothek der SOS-Kinderdörfer in Lenis Heimatdorf im indonesischen Dschungel. Und dann kann sie Lesen oder Englisch üben und sogar mit Spielen lernen. Mehr
  • Theresa hilf!

    Wie eine Marktfrau aus Bissau drei vernachlässigte Kinder rettet – obwohl sie selbst gerade genug zum Überleben hat. Mehr
  • Nata kämpft um ihr Baby

    Die SOS-Kinderdörfer in Weißrussland helfen Teenager-Müttern wie Nata aus dem Elend. Mehr
  • Mitarbeiterin versorgt Kinder im SOS-Sozialzentrum

    Venezuela: Ein Land im freien Fall

    "Es sieht nur so aus, als lebten wir hier auf einer wunderschönen Insel", sagt Zulay Delgado über das SOS Kinderdorf Ciudad Ojeda. "Aber was sich da draußen abspielt, das trifft auch uns." Mehr
  • "Wir müssen gesund werden!"

    Explosionen, Landminen, Straßenkämpfe: Viele Menschen fliehen aus Lugansk, im Osten der Ukraine. So auch Sveta, Sergey und Julia, eine Familie, die SOS seit einem Jahr begleitet auf ihrem Weg in ein besseres Leben. Mehr