Nachrichten: SOS für Kinderrechte

Mehr Rechte für Kinder! Als familienpädagogischer Vorreiter mit jahrzehntelanger Erfahrung setzen sich die SOS-Kinderdörfer für Kinderrechte ein. Lesen Sie aktuelle Nachrichten zu unserem weltweiten Engagement.
  • Somaliland: Weibliche Genitalverstümmelung unter Strafe

    29.03.2018 - Wichtiger Erfolg im Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung: Die qualvolle Praxis soll in Kürze in Somaliland unter Strafe gestellt werden. Mehr
  • Mädchen in Indien werden stark benachteiligt

    Indien: Zwei Millionen tote Mädchen jährlich

    22.03.2018 - In Indien sterben jedes Jahr zwei Millionen Mädchen, weil sie abgetrieben, ermordet oder tödlich vernachlässigt werden. Die SOS-Kinderdörfer bitten Bundespräsident Steinmeier, die brutale Diskriminierung bei seinem Besuch in Indien anzusprechen. Mehr
  • Mädchen in Indien

    Indien: 2 Millionen Mädchen werden pro Jahr getötet

    27.02.2018 - Abgetrieben, ermordet, tödlich vernachlässigt: In Indien sterben jedes Jahr zwei Millionen Mädchen. Mehr
  • Red Hand Day 2018

    Nein zu Kindersoldaten!

    09.02.2018 - SOS-Kinderdorfkinder aus der ganzen Welt setzen sich am "Red Hand Day" (12. Februar) gegen den Einsatz von Kindersoldaten ein. Mehr
  • Weltbevölkerung wächst weiter

    10.07.2017 - In den nächsten 80 Jahren soll die Weltbevölkerung auf 11 Milliarden Menschen anwachsen. Bildung für Mädchen und ein verstärkter Kampf gegen Kinderehe können dem Anstieg entgegenwirken. Mehr
  • Zahl der Kinderarbeiter droht zu steigen

    12.06.2017 - Die SOS-Kinderdörfer haben zum Welttag der Kinderarbeit am 12.6. dazu aufgerufen, Kinderarbeit effektiver zu bekämpfen. Obwohl die weltweite Zahl arbeitender Kinder zuletzt gesunken war, droht sie nun durch die katastrophalen Lebenssituationen vieler Flüchtlingsfamilien wieder zu steigen. Mehr
  • Albanien: Auf uns kommt es an!

    28.03.2017 - SOS-Jugendliche aus Albanien erkämpfen ein neues Gesetz für Waisen. Mehr
  • In der Karnevalszeit steigt sexuelle Gewalt gegen Kinder

    Karneval in Brasilien: Sexuelle Gewalt gegen Kinder steigt

    24.02.2017 - Während der Karnevalszeit werden in Brasilien täglich 47 Kinder Opfer von sexuellem Missbrauch, berichtet SOS in Brasilien. Mehr
  • Red Hand Day 2017

    Nein zu Kindersoldaten!

    10.02.2017 - Die SOS-Kinderdörfer unterstützen am RED HAND DAY (12. Februar) die weltweite Initiative gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten. Mehr
  • SOS kämpft gegen Internierung von Flüchtlingskindern

    16.09.2016 - UN-Gipfel zu Flucht und Migration: Die SOS-Kinderdörfer setzen sich bei den Vereinten Nationen für die Rechte der Flüchtlingskinder ein. Mehr