Fotogalerie: SOS-Kinder in Mexiko

In Mexiko wächst jedes vierte Kind in extremer Armut auf. Die Not auf dem Land treibt die Menschen in die Slums der Städte. Familien zerbrechen, Kinder landen auf der Straße. In den acht mexikanischen SOS-Kinderdörfern finden elternlose und verlassene Mädchen und Jungen ein Zuhause. Sie müssen nicht mehr umhervagabundieren, hungern und betteln - sie können einfach Kind sein!