• Grenzenlos helfen

    Unsere Hilfe geht über die Grenzen der Kinderdörfer hinaus. Schulen, Kindergärten, Kliniken stärken benachbarte Familien.

    Mehr
  • Ein Zuhause geben

    Jedem Kind ein liebevolles Zuhause! Dafür stehen die SOS-Kinderdörfer seit mehr als sechs Jahrzehnten.

    Mehr
  • Helfen ist einfach

    Es gibt viele Wege Kindern zu helfen. Informieren Sie sich über Spenden, Patenschaften und andere Möglichkeiten.

    Mehr

  • Sierra Leone: "Nicht anfassen!"

    16.09.2014 - 950.000 Menschen in Sierra Leone stehen wegen des Ebola-Virus unter Quarantäne. Der Leiter der SOS-Kinderdörfer vor Ort, Emmanuel Woode, schildert die dramatische Situation. Mehr
  • Sierra Leona: Immer mehr Ebola-Waisen

    15.09.2014 - Die SOS-Kinderdörfer in Sierra Leone versorgen 164 Ebola-Waisen, die in der Stadt Kenema derzeit in einer Quarantäne-Zone leben müssen. Mehr
  • Danke, Dante! 75.000 Euro für Brasilien

    15.09.2014 - Die SOS-Kinderdörfer in Brasilien freuen sich über 75.000 Euro: Fußballstar Dante und die Johnson & Johnson GmbH haben das Geld während der WM mit der Aktion "True winners care" gesammelt. Mehr

Warum ich die SOS-Kinderdörfer unterstütze:


  • Michael Hartwig

    Michael Hartwig

    Ich reise gerne und viel und sehe die Präsenz der Kinderdörfer vor Ort und möchte helfen dieses tolle Angebot zu halten und auszubauen.
  • Heide und Bernd Kaufmann

    Heide und Bernd Kaufmann

    Bei unseren Reisen nach Südamerika waren wir tief betroffen von der Lebenssituation der Kinder. Wir wollen deshalb unseren Beitrag dazu leisten, dass den Kindern liebevolle Hilfe zu Teil wird.