• Grenzenlos helfen

    Unsere Hilfe geht über die Grenzen der Kinderdörfer hinaus. Schulen, Kindergärten, Kliniken stärken benachbarte Familien.

    Mehr
  • Ein Zuhause geben

    Jedem Kind ein liebevolles Zuhause! Dafür stehen die SOS-Kinderdörfer seit mehr als sechs Jahrzehnten.

    Mehr
  • Helfen ist einfach

    Es gibt viele Wege Kindern zu helfen. Informieren Sie sich über Spenden, Patenschaften und andere Möglichkeiten.

    Mehr

  • Schulbeginn in der Ukraine

    Ukraine: SOS-Familien blicken nach vorne

    15.10.2014 - Auch wenn sich die Lage in der Ostukraine derzeit stabilisiert, können die SOS-Familien noch nicht nach Lugansk zurückkehren. Der Schulbeginn gibt den Kindern ein weiteres Stück Normalität im Alltag. Mehr
  • Zentralafrika: SOS-Kind erschossen

    13.10.2014 - Tragische Todesnachricht aus Zentralfrika: Bei Schießereien in der Hauptstadt Bangui ist ein Junge aus dem dortigen SOS-Kinderdorf getötet worden. Mehr
  • Bildung: Was Mädchen weltweit brauchen

    10.10.2014 - Ulla Sensburg, Vorständin der SOS-Kinderdörfer weltweit, schildert anlässlich des Internationalen Weltmädchentags am 11. Oktober in einem Interview die Situation von benachteiligte Mädchen weltweit und erklärt, welche Maßnahmen Hoffnung für die Zukunft machen. Mehr

Warum ich die SOS-Kinderdörfer unterstütze:


  • Irmgard Fischer

    Irmgard Fischer

    Die SOS-Kinderdörfer weltweit haben mich von Anfang an restlos überzeugt. Es gibt nichts Schöneres als glückliche Kinder, für die man bei ihrer Entwicklung für ihre Zukunft einen Beitrag leisten darf.
  • Dieter Nuhr

    Dieter Nuhr

    Ich unterstütze SOS, weil unideologisch und effektiv geholfen wird. Und ich habe im Sudan selbst gesehen, wie herausragend die Arbeit vor Ort funktioniert.