• Grenzenlos helfen

    Unsere Hilfe geht über die Grenzen der Kinderdörfer hinaus. Schulen, Kindergärten, Kliniken stärken benachbarte Familien.

    Mehr
  • Ein Zuhause geben

    Jedem Kind ein liebevolles Zuhause! Dafür stehen die SOS-Kinderdörfer seit mehr als sechs Jahrzehnten.

    Mehr
  • Helfen ist einfach

    Es gibt viele Wege Kindern zu helfen. Informieren Sie sich über Spenden, Patenschaften und andere Möglichkeiten.

    Mehr

  • Vertriebene in Syrien brauchen Hilfe

    30.10.2014 - Nach der Syrien-Konferenz in Berlin appellieren die SOS-Kinderdörfer dringlich an die Weltgemeinschaft, die humanitäre Hilfe für die Millionen Flüchtlinge innerhalb Syriens nicht zu vernachlässigen. Mehr
  • Syrien: SOS-Nothilfe für 270.000 Menschen

    29.10.2014 - Während die IS-Dschihadisten angreifen, fliehen immer mehr Menschen vor dem Bürgerkrieg in Syrien. Um Kindern und Familien beizustehen, leisten die SOS-Kinderdörfer in Syrien Nothilfe. Mehr
  • Tansania: SOS-Schüler fit am Computer

    28.10.2014 - Lernen am Computer und im World Wide Web: Die SOS-Schule in Arusha, Tansania, macht ihre Schüler fit fürs Informationszeitalter. Mehr

Warum ich die SOS-Kinderdörfer unterstütze:


  • Stefanie Stricker

    Stefanie Stricker

    Ich finde es wichtig, etwas abzugeben, wenn man selber genügend hat. Was für uns keine große Summe ist, kann für Kinder in anderen Ländern lebensrettend sein.
  • Jürgen Heisig

    Jürgen Heisig

    Nur wer selber Hilfe und Bildung erfahren hat, wird in dieser immer komplexer werdenden Welt bestehen können – und dann vielleicht sogar selber an einer Verbesserung der Situation mitarbeiten können.