Sicherheit bei Telefonanrufen

Die SOS-Kinderdörfer führen Telefonaktionen durch, bei denen neue Spender begrüßt und bedankt sowie über unsere Arbeit informiert werden. Auch ehemalige Unterstützer werden telefonisch kontaktiert. Wir arbeiten dabei auch mit externen Dienstleistern zusammen, die unsere Förderer  in unserem Namen anrufen - selbstverständlich im Rahmen des gesetzlich Zulässigen. Bei allen Anrufen sieht der Empfänger die Telefonnummer des Anrufenden, es werden keine Nummern unterdrückt. Selbstverständlich respektieren wir es, wenn jemand kein Gespräch führen möchte – keine Spenderin und kein Spender soll sich durch unsere Kontaktaufnahme bedrängt fühlen. Mitarbeiter am Telefon haben teilweise auch Informationen zu geleisteten Spenden.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich mir wegen eines Anrufs unsicher bin?

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie einen Anruf in unserem Namen erhalten haben, rufen Sie uns bitte an, damit wir dies im Einzelfall überprüfen können. Unsere kostenlose Spender-Rufnummer lautet 0800 50 30 300.