Die Hermann-Gmeiner-Stiftung

Hermann Gmeiner Stiftung

Die Hermann-Gmeiner-Stiftung wurde von dem Verein SOS-Kinderdörfer weltweit gegründet und ist seit 2001 nachhaltig tätig. Ihr Ziel ist es, zur Finanzierung der SOS-Kinderdorf-Einrichtungen und -Programme auf der ganzen Welt beizutragen.


Die Hermann-Gmeiner-Stiftung bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, durch stifterisches Engagement die Arbeit der SOS-Kinderdörfer weltweit zu unterstützen. Diese Möglichkeiten werden im Nachfolgenden näher erläutert.

  • Helfen mit einer Zustiftung

    Zustiftung

    Mit einer Zustiftung können Sie die Arbeit der Hermann-Gmeiner-Stiftung nachhaltig und ohne großen Aufwand unterstützen. Wenn Ihnen die Bereiche "Mütter" und "Bildung" am Herzen liegen, können Sie gezielt unsere Themenfonds unterstützen. Mehr
  • Treuhandstiftung

    Treuhandstiftung - auch als Verbrauchsstiftung

    Möchten Sie mit Ihrem angesparten Vermögen dauerhaft die weltweiten SOS-Kinderdörfer unterstützen? Diesen Wunsch können Sie mit einer Treuhandstiftung unter dem Dach der Hermann-Gmeiner-Stiftung verwirklichen. Mehr
  • SOS-Förderfonds

    SOS-Förderfonds

    Möchten Sie als Stifter einen nachhaltigen Beitrag zur SOS-Kinderdorf-Arbeit leisten und dabei den Aufwand einer Stiftungsgründung umgehen? Dann ist ein SOS-Förderfonds das Richtige für Sie Mehr
  • Verbrauchsfonds

    SOS-Verbrauchsfonds

    Der Verbrauchsfonds stellt ein Sondervermögen dar, das über einen festzulegenden Zeitraum verbraucht werden soll. Er eignet sich dann, wenn Ihr Geld nicht dauerhaft gebunden sein soll. Mehr
  • SOS-Freundedarlehen

    SOS-Freundedarlehen

    Wenn Sie Ihr Geld jederzeit für eigene Bedürfnisse verwenden und dennoch Gutes bewirken möchten, dann ist ein SOS-Freundedarlehen eine passende Unterstützungsmöglichkeit für Sie. Mehr