Prominente Freunde der SOS-Kinderdörfer lesen Weihnachtsgeschichten

- Zum Anhören unter www.sos-kinderdoerfer.de - Mit Dieter Nuhr, Rainer Hunold, Barbara Wussow und vielen anderen SOS-Freunden - Vom Klassiker der Weihnachtsliteratur bis hin zur modernen Weihnachtsgeschichte

 28.11.08 - Lassen Sie sich von den SOS-Kinderdörfern das Warten auf’s Christkind mit ein paar weihnachtlichen Geschichten verschönern. Vom 1. bis zum 24. Dezember 2008 veröffentlichen die SOS-Kinderdörfer regelmäßig auf der Internet-Seite www.sos-kinderdoerfer.de von prominenten SOS-Freunden gelesene Weihnachtsgeschichten. Jede Woche gibt es bis zu drei neue Weihnachtsgeschichten - direkt zum Anhören auf der Website.

Den Anfang machen die SOS-Freunde Michaela May, Oliver Mommsen und Rainer Hunold. Die Schauspielerin Michaela May liest mit "Warum der schwarze König Melchior so froh wurde" einen Klassiker der Weihnachtsliteratur von Karl-Heinrich Waggerl. Rainer Hunold erzählt, wie er und seine Familie einen Weihnachtsabend in Indien erlebten. Tatort-Schauspieler Oliver Mommsen interpretiert einen Text des Autors Manfred Mai, in dem Opa seinen Enkeln Alexander und Anna-Lena von seinem schönsten Weihnachtsfest erzählt.

In den kommenden Wochen folgen weitere prominente Freunde der SOS-Kinderdörfer mit ihren Weihnachtsgeschichten: Comedian Dieter Nuhr liest aus einem Briefwechsel zur Frage "Gibt es einen Weihnachtsmann?", Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel erzählt eine besinnliche Geschichte aus dem SOS-Kinderdorf Sarajewo und die Schauspielerin Katy Karrenbauer spricht den lustigen Text "Die eiligen 3 Könige" von Ulrike Sauerhöfer.

Besuchen Sie im Dezember die Website der SOS-Kinderdörfer und lassen Sie sich von prominenten Freunden der SOS-Kinderdörfer weltweit schöne, besinnliche und auch amüsante Weihnachtsgeschichten erzählen. Als Erzähler erwarten Sie Sunnyi Melles, Thekla-Carola Wied, Manfred Lehmann, Friedrich von Thun, Barbara Wussow und andere.

Hörfunk: Radiosender können die sendefertigen Audios auf der Website von Medienkontor unter www.medienkontor-audio.de/beitraege/sos-kinderdoerfer herunterladen.

München, den 28.11.2008

Bei Rückfragen:
SOS-Kinderdörfer weltweit
Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
Kommunikation
Tel.: 089/179 14-261 bis -264, Fax: 089/179 14-100
E-Mail: kommunikation@sos-kinderdoerfer.de
Homepage: http://www.sos-kinderdoerfer.de