Aktuelle Nachrichten aus Europa

Lesen Sie aktuelle Nachrichten aus den Projekten der SOS-Kinderdörfer in Europa. Unsere News halten Sie immer auf dem Laufenden!
  • SOS warnt vor humanitärer Katastrophe in Serbien

    22.10.2015 - Serbien ist das neue Nadelöhr der Flüchtlingskrise. Tausende Flüchtlinge, unter ihnen viele Kinder, campieren nachts an der serbisch-kroatischen Grenze im Freien - bei eisiger Kälte. Mehr
  • Chaos nach Grenzschließung in Ungarn

    20.10.2015 - Tausende Flüchtlinge stecken aktuell ungeschützt im Regen an der kroatisch-ungarischen Grenze auf dem Balkan fest. Darunter viele Kinder. Mehr
  • Interview: Zurück von der Flüchtlingsroute

    16.10.2015 - SOS-Mitarbeiterin Katharina Ebel war in den vergangenen zwei Wochen auf der Flüchtlingsroute unterwegs. Im Interview erzählt sie von ihren Eindrücken und Erfahrungen vor Ort. Mehr
  • SOS-Kinderdörfer warnen vor Flüchtlingstragödie

    15.10.2015 - Angesichts des bevorstehenden Winters warnen die SOS-Kinderdörfer vor einer Flüchtlingstragödie auf dem Balkan. Mehr
  • Tausende Flüchtlingskinder in Regen und Schlamm

    11.10.2015 - Flüchtlingstragödie an der mazedonischen Grenze: Tausende Kinder stecken mit ihren Eltern aufgrund übermäßiger Bürokratie bei Preševo fest und leiden an Hunger, Erschöpfung, Kälte und Dauerregen. Mehr
  • Immer mehr Kinder auf der Flucht

    06.10.2015 - In den europäischen Transitländern steigt der Anteil der Kinder unter den Flüchtlingen rasant. "Wir beobachten aktuell, dass die Zahl der Frauen und Kinder stark zunimmt.", berichtet eine Mitarbeiterin der SOS-Kinderdörfer weltweit. Mehr
  • SOS-Kinderdörfer trauern um Henning Mankell

    05.10.2015 - In tiefer Anteilnahme nehmen die SOS-Kinderdörfer Abschied von Henning Mankell. Der schwedische Bestsellerautor ermöglichte mit einer Spende den Bau eines SOS-Kinderdorfs in Mosambik. Mehr
  • Interview: Kinder auf der Flucht

    02.10.2015 - SOS-Mitarbeiterin Katharina Ebel ist zurzeit im Libanon, um sich vor Ort ein Bild von der SOS-Hilfe zu machen. Im Interview spricht sie über Kinder, die ihre Heimat verlassen haben mit einem ungewissen Ziel. Mehr
  • Überfällig: EU verstärkt Flüchtlingshilfe

    24.09.2015 - Die EU-Staaten stocken Finanzhilfen für Syriens Nachbarländer auf. "Eine Verstärkung der Hilfe für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge in der Region ist seit langem notwendig", sagte SOS-Pressesprecher Louay Yassin. Mehr
  • Familie im Flüchlingslager Gevgelija, Mazedonien

    EU-Flüchtlingsgipfel: SOS appelliert

    22.09.2015 - Vor dem Treffen der EU-Chefs appellieren die SOS-Kinderdörfer weltweit an die Politik: "Wir müssen die Fluchtursachen in den Herkunftsländern bekämpfen, nicht verzweifelte Menschen an Grenzzäunen!" Mehr