Nothilfe für Hungernde im Niger hat begonnen

18.08.2005 - Für viele Kinder kommt die Hilfe gerade noch rechtzeitig: Sie standen kurz vor dem Hungertod. Im Niger ist in der Stadt Tahoua das Nothilfeprogramm der SOS-Kinderdörfer gestartet.
SOS-Mitarbeiter verteilen Nahrungsmittel an die Hungernden - Foto: SOS-Archiv
SOS-Mitarbeiter verteilen Nahrungsmittel an die Hungernden - Foto: SOS-Archiv

Nothilfe für etwa 800 hungernde Kinder
Nothilfe für etwa 800 hungernde Kinder