WM-Kinderdorf in Mexiko eröffnet

21.03.2007 - Die SOS-Kinderdörfer haben im mexikanischen Morelia eines der sechs Dörfer eröffnet, für die bei der Fußball-WM in Deutschland gesammelt wurde. Prominenter Gast war Mexikos Nationaltrainer Hugo Sanchez, der alle Fußballfreunde in und außerhalb Mexikos aufrief, die SOS-Kinderdörfer zu unterstützen.
Zu Besuch bei einer SOS-Familie: Hugo Sanchez - Fotos: Alexander Gabriel
Zu Besuch bei einer SOS-Familie: Hugo Sanchez - Fotos: Alexander Gabriel

Ein Zuhause für 126 Kinder in Not: das neue SOS-Kinderdorf in Morelia
Ein Zuhause für 126 Kinder in Not: das neue SOS-Kinderdorf in Morelia