Benefiz-Vorpremiere „Das Wunder von Bern“

Exklusiver Musical-Abend in Hamburg

17.11.2014 - Bei der Benefiz-Vorpremiere "Das Wunder von Bern" im Hamburger Stage Theater waren engagierte Promis vor Ort - 15.000 Euro aus dem Erlös gehen an die SOS-Kinderdörfer weltweit.

Trafen sich im Foyer des Stage Theaters mit Kindern aus dem SOS-Kinderdorf Harksheide: Regisseur Sönke Wortmann, Schauspielerin Yasmina Filali, Schauspieler Peter Lohmeyer und Moderator Jochen Schropp. Foto: Morris MacMatzen
Teamspiel für die SOS-Kinderdörfer weltweit anlässlich der Benefiz-Vorpremiere des Musicals „Das Wunder von Bern“ im neuen Stage Theater an der Elbe: Regisseur Sönke Wortmann, Schauspieler Peter Lohmeyer, die Schauspielerin Yasmina Filali sowie Moderator Jochen Schropp machten sich am Samstag gemeinsam stark für die SOS-Kinderdörfer weltweit. Im Foyer des Stage Theaters trafen sie sich mit rund 20 Kindern aus dem SOS-Kinderdorf Harksheide.

15.000 Euro für das SOS-Feriencamp in Caldonazzo

Bei dem „Promi-Gipfeltreffen“ bekräftigten alle, dass sich der Einsatz für Kinder lohne. Kinder spielen auch im Musical „Das Wunder von Bern“ eine große Rolle. Es geht um die Bedeutung einer liebevollen Familie, einen kleinen Jungen mit großen Träumen. Grund genug für eine Benefiz-Aktion zugunsten der SOS-Kinderdörfer: Stage Entertainment spendet 15.000 Euro aus dem Erlös der Vorpremiere an das SOS-Feriencamp in Caldonazzo. In dem internationalen Camp in Norditalien verbringen jedes Jahr mehr als tausend Kinder aus rund 40 SOS-Kinderdörfern ihre Ferien mit Baden, Fußball, Theaterworkshops und jeder Menge Spaß.

Promi-Engagement mit Tradition

Alle Promis engagieren sich seit mehreren Jahren für die SOS-Kinderdörfer weltweit. Sönke Wortmann, Regisseur des Films „Das Wunder von Bern“, hatte die Einnahmen seines Films „Deutschland. Ein Sommermärchen“ über die Fußball-WM 2006 den SOS-Kinderdörfern weltweit gespendet. Moderator Jochen Schropp, der im vergangenen Jahr selbst das Feriencamp in Caldonazzo besucht hat, präsentierte vor der Vorpremiere des Musicals ein kurzes Bühnenintermezzo mit den prominenten Ehrengästen als einmaliges Vorprogramm.

Fotostrecke: Fußball in "Caldo"

Tooor! Fußballbegeisterte Mädchen und Jungen tragen im SOS-Feriendorf in Caldo jedes Jahr Turniere aus oder sie kicken einfach auf der Wiese. SOS gewinnt dabei immer – sehen Sie selbst!

Helfen Sie Kindern in Bosnien-Herzegowina

Spenden fürs SOS-Feriendorf

Sommerspaß für SOS-Kinder aus ganz Europa! Mit Ihrer Spende unterstützen Sie das internationale SOS-Feriendorf am italienischen Caldonazzo-See.

 Jetzt helfen!