Hilfspakete

✓  Gezielt helfen   ✓  Über 20 Hilfsgüter zur Auswahl   ✓ Ideal auch als Geschenk

Zurück zu Übersicht

Nothilfe

Sauberes Trinkwasser

je 74,00 €

Liebe Websitebesucher, aufgrund von Wartungsarbeiten ist der SOS-Hilfspakete-Shop bis ca. Mitte November leider nicht erreichbar. Weitere Spendenmöglichkeiten finden Siehier. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nach dem Zyklon in Mosambik herrscht akute Seuchengefahr durch verunreinigtes Trinkwasser: Cholera und Typhus bedrohen vor allem die Leben kleiner Kinder. Wasserentkeimungsmittel werden dringend benötigt.

Der Tropensturm "Idai" hat in Mosambik eine Flutkatastrophe ausgelöst. Riesige Landstriche wurden überschwemmt. Die schmutzigen Fluten haben Brunnen mit Keimen verunreinigt. Die Menschen im Katastrophengebiet trinken daher verkeimtes Wasser oder waschen Lebensmittel damit. So infizieren sie sich mit Krankheiten wie Cholera.

"Cholera kann innerhalb weniger Stunden ein kleines Kind töten", warnt Simiao Mahumana, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Mosambik.

Wasserentkeimungsmittel werden daher dringend benötigt, um Trinkwasser aufzubereiten. 500g Pulver reichen für die Desinfektion von 50.000 Litern. Möglich machen Sie dies mit einer Spende in Höhe von 74 Euro. Unsere SOS-Helfer in Mosambik entkeimen Brunnen im Katastrophengebiet und klären Kinder und Familien darüber auf, wie sie sich durch Prävention und Hygiene schützen können.

SOS-Nothilfe in Mosambik

Ein Team der SOS-Kinderdörfer leistet Nothilfe in der Stadt Beira, die von dem Zyklon weitgehend zersört wurde:

  • Schutz und Zuflucht: SOS-Helfer betreuen gefährdete Kinder, die während der Katastrophe ihre Eltern verloren haben, und suchen nach Angehörigen.
  • Lebensrettende Hilfsgüter: Familien werden mit sauberem Trinkwasser, Zelten, Lebensmitteln, Medikamenten, Babynahrung und Windeln versorgt.
  • Psychologische Begleitung: Traumatisierte Kinder und Familien erhalten professionelle Hilfe.

je 74,00 €