SPIEGEL-Preis: Jungreporter reisen zu SOS-Kindern

18.07.2005 - Fünf preisgekrönte Nachwuchsreporter reisen nach Brasilien, Vietnam und Südafrika, um dort die Welt der SOS-Kinderdörfer zu erleben. Die Reisen haben sie beim SPIEGEL-Wettbewerb "Die Schülerzeitungen des Jahres 2005" gewonnen. Zur Siegerehrung lud der SPIEGEL die Jugendlichen nach Hamburg ein.
Johannes Liebmann, Christoph Schmitt, SPIEGEL-Chef Stefan Aust, Ingrid Famula (SOS), Timm Kammann, Daniel Korioth (v.l.)
Johannes Liebmann, Christoph Schmitt, SPIEGEL-Chef Stefan Aust, Ingrid Famula (SOS), Timm Kammann, Daniel Korioth (v.l.)