Giving Tuesday

SOS-Kinderdörfer sind Partner des #GivingTuesday

Der #GivingTuesday ist eine weltweite Bewegung, die zum Schenken, Spenden und zu sozialem Engagement aufruft. Auch die SOS-Kinderdörfer planen mehrere Aktionen zum #GivingTuesday am 1.12.2015.

 

Was ist der #GivingTuesday?

Die Idee ist ganz einfach: Soziale Organisationen, Unternehmen, Schulen, Städte und Privatpersonen tun gemeinsam Gutes. Sie motivieren Freunde, Kollegen und Partner, für Hilfsprojekte zu spenden oder sich ehrenamtlich zu engagieren. Und zwar am #GivingTuesday. Er findet immer am ersten Dienstag im Dezember statt. Dieses Jahr am 1. Dezember 2015.

Der #GivingTuesday kommt aus den USA und hat sich in den letzten drei Jahren zu einer weltweiten Bewegung gemausert. Rund 20.000 Organisationen und Unternehmen aus über 60 Ländern machen schon mit. 40 Millionen Euro wurden im letzten Jahr am #GivingTuesday an soziale Initiativen gespendet! Auch die SOS-Kinderdörfer planen für den #GivingTuesday mehrere Aktionen.

Mehr Informationen zum #GivingTuesday gibt es hier: www.GivingTuesday.de

Machen Sie mit bei unserer Umfrage zum #GivingTuesday auf Facebook!


Gutes tun - da gibt es viele Möglichkeiten. Erzählen Sie uns davon und verraten Sie uns, was Ihnen Geben gibt. Machen Sie mit bei unserer Facebook-Umfrage.

Blut spenden, die beste Freundin mit einem Kuchen überraschen oder dem Busfahrer ein Lächeln schenken…

Es gibt tausend Möglichkeiten, Gutes zu tun. Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren auf Facebook, wie Sie anderen helfen und verraten Sie uns, was Ihnen Geben gibt.

Hier geht´s zur Facebook-Umfrage zum #GivingTuesday.