Desmond Tutu: "Das neue SOS-Kinderdorf wird ein Vorbild sein!"

04.08.2005 - Der frühere Erzbischof Desmond Tutu gilt als eine der Schlüsselfiguren bei der Überwindung des Apartheidregimes in Südafrika. 1984 wurde ihm der Friedensnobelpreis für sein Engagement verliehen. Neben dem früheren Präsidenten Nelson Mandela zählt Tutu zu den prominentesten Fürsprechern der SOS-Kinderdörfer in Südafrika. Im Interview spricht er über die Bedeutung der SOS-Arbeit für Afrika.
Desmond Tutu mit SOS-Kindern - Foto: SOS-Archiv
Desmond Tutu mit SOS-Kindern - Foto: SOS-Archiv