Brückenschlag Bethlehem

Klavierkonzert mit Elena Bashkirova

24.02.2014 - Die Pianistin Elena Bashkirova gibt am 7. März in Frankfurt ein Benefizkonzert, das den Kindern Bethlehems gewidmet ist.

Elena Bashkirova - Foto: Alfredo Martinez

Zugunsten des SOS-Kinderdorfs Bethlehem erklingen Werke von Peter I. Tschaikowsky, Franz Liszt und Robert Schumann.

"Bashkirova selbst, als kluge, jede Tonwendung mit Sprache und Leben erfüllende Pianistin, gibt ein leuchtendes Vorbild ab", schrieb die FAZ über die international renommierte Künstlerin.

1998 hat Elena Bashkirova das International Jerusalem Chamber Music Festival ins Leben gerufen, das mittlerweile fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Israel ist. Ihr Konzert ist den Kindern im palästinensischen Bethlehem gewidmet.

Wann:

Freitag, 7. März 2014, 18 Uhr
Sektempfang ab 17.30 Uhr, Konzertbeginn 18 Uhr
Konzert eine Stunde ohne Pause

Wo:

Lesesaal des Literaturhauses Frankfurt
Schöne Aussicht 2 - 60311 Frankfurt am Main

Tickets:

Eintritt inkl. Sektempfang: 39,50 Euro
Tickets unter: www.adticket.de, Hotline: 0180 / 60 50 400 (20 Cent/Anruf Festnetz; max. 60 Cent/Anruf Mobilfunknetz)

Kinderdorf-Mutter mit zwei SOS-Kindern in Bethlehem
SOS-Kinder mit ihrer Kinderdorf-Mutter in Bethlehem - Foto: Robert Fleischanderl

Informationen über die SOS-Arbeit in Bethlehem

Bei einem Abendbuffet (15 Euro) im Anschluss besteht die Möglichkeit, mehr über die SOS-Kinderdorfarbeit in Bethlehem zu erfahren.
Anmeldung für das Buffet bis zum 26. Februar 2014 unter Tel. 089/17914-217, E-Mail: christine.leurs@sos-kd.org
 

Die Platzkontingente sind begrenzt, die Tickets werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Mit freundlicher Unterstützung der Frankfurt Music Academy.
Veranstalter: SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH, Ridlerstraße 55, 80339 München, www.sos-globalpartner.org