Nachwuchs-Journalisten berichten über SOS-Kinderdörfer

Reportagen der SPIEGEL-Preisträger "Schülerzeitung des Jahres" im TV-Sender XXP

13.12.2004 - Afrika ist krank. Hunger und Armut lassen die Menschen verzweifeln. Die SOS-Kinderdörfer versuchen auch hier, Kindern in Not ein neues Zuhause zu geben. Die Reportagen der SPIEGEL-Preisträger sind am 14. Dezember um 19 Uhr in "XXP unterwegs" im Spiegel-TV-Sender XXP zu sehen. Im Anschluss in der Magazinsendung "Punkt X" ist der Geschäftsführer der SOS-Kinderdörfer weltweit, Georg Willeit, zu Gast. Moderiert wird die Sendung von Annika de Buhr und Ina Böttcher.
Kinder in Gambia
Kinder in Gambia