Belgien

Warum die SOS-Kinderdörfer in Belgien helfen

Wie wir helfen

Familie

für

48

elternlose und Not leidende Kinder

SOS-Kinderdörfer

an

1

Standorten

Weitere Daten & Fakten

Warum die SOS-Kinderdörfer in Belgien helfen

Obwohl Belgien zu den reichsten Ländern Europas gehört, gibt es Jungen und Mädchen, die vom Wohlstand ausgeschlossen sind. Vor allem Kinder mit Migrationshintergrund sind oft stark benachteiligt. Die Kluft zu in Belgien geborenen Kindern ist so groß wie in kaum einem anderen Land der EU. Viele von ihnen verlassen die Schule ohne Abschluss und haben es später schwer, einen Job zu finden. Auch andere Familien, vor allem Alleinerziehende, sind von Arbeitslosigkeit, Armut und Ausgrenzung bedroht.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)