Geben Sie Kindern eine Chance

SOS-Chancengeber

Kinder und Jugendliche in Not haben Talente, Fähigkeiten und Pläne. Armut, Krieg, Gewalt oder der Verlust der Eltern hindert sie jedoch diese Talente auch zu nutzen. Ohne Hilfe von außen müssen sie in ihrer ausweglosen Situation verharren und bleiben weit hinter ihren Möglichkeiten. Als SOS-Chancengeber geben Sie ihnen die Chance auf ein eigenständiges Leben zurück! Sie ermöglichen den Kindern die Schule zu besuchen. Jugendlichen können an Ausbildungskursen teilnehmen oder ein Studium abschließen. Mit speziellen Trainings erlangen die Jugendlichen Kompetenzen für einen erfolgreichen Berufsstart. Darüber hinaus unterstützen Sie Erwachsene mit Mikrokrediten, Weiterbildungskursen und Beratungsangeboten, um für sich selbst und ihre Kinder sorgen zu können! Alle werden dabei individuell in ihren Talenten und Plänen gefördert, damit sie ihre Persönlichkeit entwickeln können.

Geben Sie Kindern und Jugendlichen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben!

Ja, ich möchte Chancengeber werden!

  • Wie hoch ist mein Beitrag?

    Mädchen aus Lateinamerika

    Ihre Unterstützung als SOS-Chancengeber ist ab 15 € im Monat möglich, gerne können Sie den Betrag auch selbst erhöhen.

    Die Beiträge sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten nach Jahresabschluss von uns automatisch eine Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung).

    Sie können Ihre Unterstützung jederzeit beenden.

  • Was bewirkt meine Hilfe?

    Studenten aus Afrika

    Als SOS-Chancengeber geben Sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Chance, der Armut zu entkommen. Mit ihrem erlernten Wissen können sie das Umfeld, in dem sie leben, nachhaltig positiv verändern –  so profitiert auch die Umgebung der Betroffenen.

    Einige Beispiele: 

    Mit 113 Euro im Jahr erhält ein Kind in Vietnam Zugang zu Bildung.

    238 Euro ermöglichen einem Vater auf den Philippinen die Vergabe eines Mikrokredits, um einen Schreinerbetrieb gründen zu können.

    In Togo kann mit Hilfe von 152 Euro ein Jugendlicher an einem Ausbildungskurs teilnehmen.
     

  • Was bekomme ich?

    Als SOS-Chancengeber erhalten Sie:

    Zweimal im Jahr einen Bericht, wie Sie konkret helfen und wie ihre Unterstützung ankommt

    Vierteljährlich das Magazin der SOS-Kinderdörfer weltweit

    Jährlich eine Sammel-Spendenbescheinigung. Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar