27. Mai 2021 | PRESSEMITTEILUNG

Sondersendung auf Fix&Foxi TV

Mitreißende, exklusive Reportagen aus Peru, Indien und Bosnien. Die erfolgreiche Kooperation der Your Family Entertainment AG und SOS-Kinderdörfer weltweit wird nach acht Jahren ausgebaut

Zum internationalen Kindertag am 1. Juni 2021 strahlt der Familiensender Fix&Foxi TV der Your Family Entertainment AG exklusiv mitreißende Reportagen über das Leben in SOS-Kinderdörfern in Peru, Indien und Bosnien aus.

Im Rahmen dieser Dokumentationen bekommen Zuschauer:innen einen einmaligen Einblick in den Alltag der Kinder und ihrer Betreuer:innen. So zeigt der bekannte peruanische Fußballstar Claudio Pizarro sein Engagement im SOS-Kinderdorf in Lima, während Amrita aus ihrem Leben im Kinderdorf in Faridabad berichtet. Leijla aus Bosnien erzählt eindrucksvoll, wie sie ihren Traum, als Journalistin zu arbeiten, verwirklicht. Und nicht zuletzt nehmen Fix&Foxi die jungen Zuseher:innen und ihre Familien mit zum abwechslungsreichen Programm ins SOS-Feriendorf Caldonazzo. Die Dokumentarfilme sind um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr zu sehen.

Diese außergewöhnlichen Berichte zeigen den Zusammenhalt und das wundervolle Miteinander in den SOS-Kinderdörfern auf der ganzen Welt. Positive soziale Werte wie diese werden auch beim preisgekrönten Familiensender Fix&Foxi TV großgeschrieben. Bei der Programmerstellung wird besonders darauf geachtet, dass alle ausgestrahlten Sendungen unterhaltsam, lehrreich und frei von Gewalt sind. Dabei werden etwa wichtige Themen wie Umweltschutz, Inklusion und soziale Kompetenz vermittelt. Für ihr Engagement gegen Gewalt und Reizüberflutung im Familienfernsehen werden der Vorstandsvorsitzende Dr. Stefan Piëch und Your Family Entertainment AG im September 2021 mit dem renommierten 10. Award des Internationalen Marken-Kolloquiums ausgezeichnet.

Der Familiensender Fix&Foxi TV wird über mehr als 180 Kabelnetze in DACH verbreitet, darunter Vodafone, Pÿur, NetCologne, Magenta AT, Liwest, A1 Telekom und Salzburg AG. Zudem ist Fix&Foxi TV via IPTV empfangbar, z. B. über Zattoo, Waipu und 1&1.

"Der internationale Kindertag ist ein weiterer Anlass für uns, auf die bewundernswerte Arbeit von SOS-Kinderdörfer weltweit aufmerksam zu machen. Das letzte Jahr hat viele weitreichende Veränderungen mit sich gebracht; umso wichtiger ist es, dass Organisationen wie SOS-Kinderdörfer weltweit noch mehr Aufmerksamkeit bekommen. Kinder sind unsere Zukunft und deshalb sind wir sehr stolz auf unsere langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit SOS-Kinderdörfer weltweit", sagt Laurence Robinet, Chief Broadcast Officer der Your Family Entertainment AG.

"In einer der größten Krisen der jüngeren Geschichte ist es umso wichtiger, die schwächsten Mitglieder – die Kinder – nicht zu vergessen. Die SOS-Kinderdörfer kümmern sich Tag für Tag um das Wohl der Kinder. Denn gerade in Tagen wie diesen brauchen Kinder einen verlässlichen Rahmen, ist es wichtig, Bindungen aufzubauen, damit sie zu selbstbewussten Erwachsenen heranwachsen können. Die SOS-Kinderdörfer haben sich dieser Aufgabe verschrieben und Fix&Foxi TV hilft uns sehr dabei, anschaulich Aufmerksamkeit auf dieses wichtige Thema zu lenken. Dafür sind wir dankbar", sagt Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender der SOS-Kinderdörfer weltweit in München.

Internationaler Kindertag mit SOS-Kinderdörfer weltweit

Montag, 1. Juni 2021 ab 11.30 Uhr auf Fix&Foxi TV

Diese Reportagen werden gezeigt:

  • 11.30 Uhr: SOS-Feriendorf Caldonazzo – Ein Sommer-Paradies für Kinder
  • 11.59 Uhr Claudio Pizarro hilft Kindern in Peru
  • 15.30 Uhr Ein Tag im Leben von SOS-Kind Amrita im Kinderdorf Faridabad
  • 15.45 Uhr Hoffnung und Perspektiven für Jugendliche in Bosnien

Kontakt Your Family Entertainment AG

Armin Schnell

Your Family Entertainment AG

Nordendstr. 64

80801 München

Tel.: +49 (0) 89 99 72 71-0

Fax: +49 (0) 89 99 72 71-91

E-Mail: armin.schnell@yfe.tv

www.yfe.tv

www.fixundfoxi.tv

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)