14. September 2022 | PRESSEMITTEILUNG

Your Family Entertainment AG: RiC TV und SOS-Kinderdörfer weltweit feiern zusammen den Weltkindertag!

München - Auch dieses Jahr feiert RiC TV zusammen mit den SOS-Kinderdörfern weltweit den Weltkindertag. Um auf ihre Rechte und Bedürfnisse aufmerksam zu machen, geben Kinder aus SOS-Kinderdörfern weltweit in Form von Kurzreportagen einen Einblick in ihr Leben.

Der Weltkindertag am 20. September hat aus mehreren Gründen eine besondere Bedeutung. Zum einen soll auf die Rechte und Bedürfnisse der Kinder hingewiesen werden und zum anderen wird der hervorragende Zusammenhalt von Betreuer:innen und Kindern in SOS-Kinderdörfern weltweit gefeiert. Diese nachhaltige Hingabe aller Beteiligten schafft Kindern eine Kindheit, die sie unbeschwert genießen können.

Um den hoffnungsvollen Erzählungen von Kindern aus der ganzen Welt Gehör zu verschaffen, zeigt RiC TV aus diesem Grund am 20. September ab 14 Uhr inspirierende Geschichten und spannende Abenteuer aus SOS-Kinderdörfern weltweit. In Kurzreportagen geben Kinder aus den verschiedensten Ländern einen Einblick in ihre unterschiedlichen Kulturen, sowie spannenden Traditionen und zeigen ihren abwechslungsreichen Alltag.

Die Kurzreportagen werden so zu einer Reise um die Welt, in der die verschiedensten Geschichten erzählt werden. So zeigen die talentierten Zwillinge Adama und Awa aus Gambia das Training der Frauenfußball Nationalmannschaft, in der beide als Star-Spielerinnen amtieren. Sportlich sind auch Jamila und Marah, die auf einem, von den SOS-Kinderdörfern gebauten, Skatepark in der syrischen Stadt Qudsaya ihr Können unter Beweis stellen. Nach diesen sportlichen Ausflügen nach Gambia und Syrien, erzählen die Kinder von Marcela Córtez von ihrem Alltag in einem mexikanischen Bergdorf. Dort unterstützen sie ihre Mutter bei ihren Töpferarbeiten.

Diese und viele weitere spannende und inspirierende Geschichten werden am Weltkindertag, dem 20. September, ab 14 Uhr auf RiC TV ausgestrahlt.

"Dieses Jahr sehen wir besonders sorgenvoll auf die Themen Kinderarmut und Kinderarbeit. Die weltweite Pandemie, sowie Teuerungsraten und Inflation haben ein erhebliches Anwachsen der Armut gefährdeter Gruppen, insbesondere von Kindern und Jugendlichen im globalen Süden, zur Folge.

Das hat zu einem erheblichen Anstieg der Kinderarbeit geführt und die Erfolge der UN Agenda 2030 faktisch rückgängig gemacht. Die SOS-Kinderdörfer fordern alle Beteiligten auf, Kinder in die Lösungen der aktuellen Situation miteinzubeziehen. Die Kooperation mit Ric TV und die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche hier zu Wort kommen zu lassen, freut uns ganz besonders“, sagt Lanna Idriss, Vorständin der SOS-Kinderdörfer weltweit.

“Die Arbeit der SOS-Kinderdörfer weltweit ist und bleibt für mich ein inspirierendes Beispiel dafür, wie man Kindern aus aller Welt, die schwere Schicksale erlebt haben, wieder Freude und Geborgenheit schenkt. Das größte Geschenk in meinen Augen ist die Liebe und Hingabe der SOS-Mütter, die mich immer wieder sehr berühren und die wir auf RiC TV am Weltkindertag in diesen spannenden SOS-Beiträgen zeigen”, sagt Laurence Robinet, Chief Broadcast Officer der Your Family Entertainment AG.

Über SOS-Kinderdörfer weltweit

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich über private Spenden finanziert.  Heute ist die Organisation mit über 550 Kinderdörfern und mehr als 2.200 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 137 Ländern aktiv und unterstützt jährlich über eine  Millionen Kinder und Erwachsene.

Website: www.sos-kinderdoerfer.de

YouTube: www.sos-kinderdoerfer.tv

Über Your Family Entertainment AG

Das deutsche Unternehmen Your Family Entertainment AG (WKN: A161N1, ISIN: DE000A161N14, Kürzel: RTV) mit Sitz in München (kurz: YFE) ist einer der führenden Produzenten und Distributoren von qualitativ hochwertigen Kinder- und Familienprogrammen. YFE besitzt und betreibt eine der größten senderunabhängigen Bibliotheken in Europa mit bekannten Titeln wie "Enid Blyton", "Fix & Foxi" und "Altair". Alle Inhalte sind lehrreich, unterhaltsam und frei von Gewalt. Darüber hinaus betreibt YFE den preisgekrönten Pay-TV-Sender "Fix&Foxi TV" auf vier Kontinenten, den Free-TV-Sender "RiC TV", sowie mehrere mobile und digitale Sender weltweit. Die Your Family Entertainment AG konnte kürzlich das US-Unternehmen Genius Brands International (NASDAQ: GNUS) aus Hollywood als seinen neuen Hauptaktionär begrüßen. Genius Brands International und Your Family Entertainment AG planen eine weitreichende Zusammenarbeit, um “Content with a Purpose” einem weltweiten Publikum zugänglich zu machen.

Kontakt SOS-Kinderdörfer weltweit

Christine Kehrer

Head of TV- Video Communication

SOS-Kinderdörfer weltweit

Tel.: +49 (0) 89/179 14-262

E-Mail: christine.kehrer@sos-kd.org

www.sos-kinderdoerfer.de

Kontakt Your Family Entertainment AG

Armin Schnell

Türkenstraße 87

80799 München, Deutschland

Tel.: +49 (0) 89 99 72 71-0

E-Mail: armin.schnell@yfe.tv

www.yfe.tv  
www.rictv.de 
www.fixundfoxi.tv
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)