Australien

Warum die SOS-Kinderdörfer in Australien helfen

Warum die SOS-Kinderdörfer in Australien helfen

Australien ist ein Boomland mit jahrzehntelangem Wirtschaftswachstum. Doch obwohl man in "Down Under" über ein gutes Bildungssystem und eine hochwertige medizinische Infrastruktur verfügt, wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer breiter. Jedes siebte Kind lebt unter der Armutsgrenze. Besonders die Ureinwohner erfahren soziale Ächtung und leben vom Rest der Gesellschaft weitgehend isoliert. Und die Tatsache, dass nahezu ein Fünftel aller jungen Menschen in Australien arbeitslos ist, stellt ein weiteres nachhaltiges Problem dar.

WEITERLESEN

Anzahl der Standorte

1

Seit

1991

im Land aktiv

Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)