"Mama, ich werde den Kindern helfen!"

Die Künstlerin Julia Limpke modelliert für die SOS-Kinderdörfer und hält so die Erinnerung an ihren Sohn lebendig


"Jede Figur beginnt mit einer Beobachtung", sagt Julia Limpke - Foto: privat



Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)