Tunesien

Warum die SOS-Kinderdörfer in Tunesien helfen

Wie wir helfen

Familie

für

1.263

elternlose und Not leidende Kinder

Bildungsprojekte

für

84

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

SOS-Kinderdörfer

an

4

Standorten

Weitere Daten & Fakten

Jede Spende hilft

Mit Ihrer Spende schenken Sie verlassenen Kindern ein liebevolles Zuhause und helfen Familien in Not.

Jetzt spenden

Warum die SOS-Kinderdörfer in Tunesien helfen

Hohe Arbeitslosigkeit, Korruption und Armut führten 2011 in Tunesien zum Arabischen Frühling: Im Zuge der landesweiten Proteste kam es zu tiefgreifenden politischen Veränderungen. Doch auch nach dem Übergang zur Demokratie sind die Probleme groß: Vor allem unter jungen Menschen herrscht Perspektivlosigkeit, besonders auf dem Land ist die Armut weit verbreitet und viele Kinder müssen frühzeitig die Schule abbrechen.

Weiter Lesen
AKTUELLES
26. Januar 2016 | NEWS

Fünf Jahre nach dem Arabischen Frühling

Weiterlesen
09. Juli 2013 | NEWS

SOS-Tunesien erhält Preis für Kinderrechte

Mehr...
Mehr Anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)