El Salvador

Warum die SOS-Kinderdörfer in El Salvador helfen

Warum die SOS-Kinderdörfer in El Salvador helfen

El Salvador gehört zu den gefährlichsten Ländern der Welt. Rivalisierende Banden herrschen über ganze Regionen, morden und erpressen die Menschen. Ihre Mitglieder rekrutieren sie in den Armenvierteln des Landes. Weitreichende Korruption und ungleiche Wohlstandsverteilung sind große Hindernisse für den Fortschritt, sodass über 30 Prozent der Menschen unterhalb der Armutsgrenze leben. Aufgrund dieser Bedingungen verlassen zahlreiche Menschen das Land und versuchen, vor allem in Mexiko oder den USA Fuß zu fassen.

WEITERLESEN

Helfen Sie Kindern in Not

Schenken Sie Not leidenden Kindern und Familien eine Zukunft: Unterstützen Sie die Arbeit der SOS-Kinderdörfer.

Anzahl der Standorte

5

Familien und Bildung für

4.789

Kinder und Erwachsene

Seit

1972

im Land aktiv

Erfahren Sie mehr
AKTUELLES
Mehr Anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)