Nordmazedonien

Warum die SOS-Kinderdörfer in Nordmazedonien helfen

Wie wir helfen

Familie

für

229

elternlose und Not leidende Kinder

SOS-Kinderdörfer

an

1

Standorten

Weitere Daten & Fakten

Helfen Sie Kindern in Not

Schenken Sie Not leidenden Kindern und Familien eine Zukunft: Unterstützen Sie die Arbeit der SOS-Kinderdörfer.

Jetzt spenden Jetzt Pate werden

Warum die SOS-Kinderdörfer in Nordmazedonien helfen

Sich verschlechternde Lebensbedingungen und eine wachsende Einkommensschere – das ist die aktuelle Entwicklung im von Korruption gebeutelten Nordmazedonien. Die Arbeitslosigkeit ist hoch im südosteuropäischen Binnenstaat, rund ein Drittel der Bevölkerung leidet unter Armut. Kinder in Nordmazedonien sind im Vergleich zu anderen europäischen Ländern stark benachteiligt, denn Kinderarbeit und fehlender Zugang zu schulischer Bildung sind oftmals traurige Realität. Vor allem Roma-Familien sind von der wirtschaftlichen Negativentwicklung im Land betroffen und nicht nur Armut, sondern auch unverhohlener Diskriminierung ausgesetzt.

Weiter Lesen
AKTUELLES
16. Oktober 2015 | NEWS

Interview: Zurück von der Flüchtlingsroute

Weiterlesen
11. Oktober 2015 | NEWS

Tausende Flüchtlingskinder ohne Schutz in Regen und Schlamm

Weiterlesen
06. Oktober 2015 | NEWS

Immer mehr Kinder auf der Flucht

Weiterlesen
Mehr Anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)