Tschechische Republik

Warum die SOS-Kinderdörfer in der Tschechischen Republik helfen

Wie wir helfen

Familie

für

586

elternlose und Not leidende Kinder

SOS-Kinderdörfer

an

3

Standorten

Weitere Daten & Fakten

Jede Spende hilft

Mit Ihrer Spende schenken Sie verlassenen Kindern ein liebevolles Zuhause und helfen Familien in Not.

Jetzt spenden

Warum die SOS-Kinderdörfer in der Tschechischen Republik helfen

Die Wirtschaft in der Tschechischen Republik steht gut da und das Land hat eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten Europas. Dennoch sind Kinder und Familien von Armut besonders bedroht. Tschechien hat zudem eine der EU-weit höchsten Obdachlosenquoten, weshalb Kinder häufig in Heimen landen . Besonders auffällig ist, dass Armut häufig weitervererbt wird und es für Kinder aus armen Familien extrem schwer ist, den Kreislauf zu durchbrechen. Gründe dafür sind unter anderem das niedrige Lohnniveau, der Mangel an günstigem Wohnraum sowie die hohe Quote an Verschuldungen. Angehörige der Roma leiden verstärkt unter Armut und Diskriminierung.

Weiter Lesen
AKTUELLES
10. Dezember 2010 | NEWS

SOS-Studie sieht Handlungsbedarf bei Nachbetreuung von...

Mehr...
Mehr Anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)