Feste und Veranstaltungen

Gemeinsam feiern – und dabei anderen helfen? Das geht: mit Ihrer eigenen Spendenaktion können Sie teilen, wenn es am Schönsten ist.

Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen, Familien- oder Vereinsfeste, Firmenfeiern, Schul- oder Sportveranstaltungen, Benefizkonzerte, Flohmärkte, Tombolas – es gibt unzählige Anlässe, auf Geschenke oder Erlöse zu verzichten und Spenden für die SOS-Kinderdörfer weltweit zu sammeln, egal ob als Privatperson, Verein, Schule oder Unternehmen – die SOS-Kinderdörfer helfen in Ihrem Auftrag Kindern und Familien in Not.

So einfach geht's

Option 1: Ihre Gäste spenden einzeln

  1. Sie können Ihre Gäste bereits mit Ihrer Einladung über Ihre Spendenaktion informieren. Teilen Sie dabei unsere unten genannte Bankverbindung und das mit uns vereinbarte Stichwort als Verwendungszweck mit, z. B. den Anlass und Ihren Namen. So ist es uns möglich, die Einzelspenden Ihrer Anlassaktion zuzuordnen.
  2. Ihre Gäste überweisen ihre Spende direkt auf unser Anlass-Spendenkonto.
  3. Etwa drei Wochen nach Ihrer Feier oder Veranstaltung teilen wir Ihnen mit unserem Dankschreiben den Spendengesamtbetrag und die Anzahl der Spender mit. Eine namentliche Aufstellung der einzelnen Spender dürfen wir nach der Datenschutz-Grundverordnung nicht anbieten.
  4. Ihre Gäste erhalten von uns – sofern uns die vollständige Adresse vorliegt – eine Zuwendungsbestätigung mit Dankestext. Es wäre also gut, wenn die Spender die eigene Anschrift zusätzlich im Verwendungszweck angeben.

Option 2: Sie und Ihre Gäste spenden gemeinsam einen Gesamtbetrag

  1. Sie können Ihre Gäste auch direkt auf Ihrer Feier um Spenden bitten. Hierfür senden wir Ihnen gerne ein SOS-Spendenhäuschen zu.
  2. Den Gesamtbetrag überweisen Sie dann einfach unter Angabe eines eindeutigen Stichwortes (Anlassbezeichnung und Ihr Name) auf unser unten genanntes Anlass-Spendenkonto.
  3. Nach Eingang der Sammelspende erhalten Sie in jedem Fall unser Dankschreiben. Falls Ihre Gäste Spendenbescheinigungen und Dankschreiben erhalten sollen, lassen Sie uns bitte eine Namensliste Ihrer Gäste mit Angabe von Adresse und Spendenbetrag zukommen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen das Einverständnis des Dateninhabers hierfür vorliegt. Eine Vorlage für eine Spenderliste stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unser Konto für Anlass-Spenden

SOS-Kinderdörfer weltweit
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE11 4306 0967 2222 2000 04
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort (bitte unbedingt angeben): Eindeutige Bezeichnung der Aktion (z.B. 70. Geburtstag Susi Fröhlich)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)