GivingTuesday: SOS-Kinderdörfer und SOS-Botschafter und Boxer Luan Krasniqi rufen gemeinsam Spendenaktion für elternlose Kinder ins Leben / "Machen Sie mit!"

München – Am 28. November ist GivingTuesday – an diesem Tag zeigen viele Menschen auf der ganzen Welt große Hilfsbereitschaft. Anlässlich des weltweiten Aktionstags, der das Thema Geben jedes Jahr in den Mittelpunkt stellt, rufen die SOS-Kinderdörfer und der SOS-Botschafter und Boxer Luan Krasniqi gemeinsam Unternehmen dazu auf, sich zugunsten elternloser Kinder zu engagieren.
Bei der Aktion "#GivingTuesday Challenge für die SOS-Kinderdörfer" geht es darum, Unternehmen zu motivieren, mit einer eigenen, aufmerksamkeitsstarken Aktion einen Spendenerlös zugunsten bedürftiger Kinder und Jugendlicher zu erwirtschaften. Das Besondere daran: Die Unternehmen entscheiden selbst,  wie sie den Aktionstag gestalten. Es gibt keine Vorgaben oder feste Formate der SOS-Kinderdörfer weltweit. Jede Spende und Idee zählt!
In diesem Jahr gehören zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zu den Unterstützern. BAUHAUS München Euro-Industriepark zum Beispiel hat sich bereit erklärt, am GivingTuesday jede Spende bis zu einer Gesamtsumme von 10.000 € zu verdoppeln.
Ihr Unternehmen will sich auch engagieren und viel bewirken oder direkt spenden? So einfach funktioniert's: http://www.sos-givingtuesday.de/
Wenn Sie Unterstützung bei einer Aktion brauchen oder Fragen zum GivingTuesday haben, erreichen Sie uns auch gerne jederzeit persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Für weitere Informationen:
SOS-Kinderdörfer Global Partner
Tel.: +49 89 159867600
info@sos-globalpartner.org
Boris Breyer
Medienkommunikation
SOS-Kinderdörfer weltweit
Tel.: 089/179 14-287
E-Mail: boris.breyer@sos-kd.org
www.sos-kinderdoerfer.de