25. April 2006 | NEWS

Leben im Ausnahmezustand

Die Tragödie im Kongo nach jahrelangem Bürgerkrieg

Die Demokratische Republik Kongo zählt zu jener traurigen Liste von Ländern, in denen ein jahrelanger Bürgerkrieg zwischen unterschiedlichen rivalisierenden Stämmen, Milizen, Warlords und Truppen zahlreicher Nachbarstaaten die Zivilbevölkerung in nacktes Elend stürzte.

Kinder in den Straßen von Bukavu - Foto: C. Sattlberger


 

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)