Racing for Kenya: Spendenaktion beim 24-Stunden-Rennen

21.06.2011 - Vom 23. bis zum 26. Juni findet das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring statt. Modellbauer Frank Serff hat die Nordschleife nachgebildet und lässt diese vor Ort von den Fahren signieren. Im Anschluss an das Rennen wird die Miniatur zugunsten der SOS-Kinderdörfer in Kenia versteigert.
Im Anschluss an das Rennen versteigert Frank Serff die Miniatur der Nürburgring-Nordschleife zugunsten der SOS-Kinderdörfer in Kenia.
Im Anschluss an das Rennen versteigert Frank Serff die Miniatur der Nürburgring-Nordschleife zugunsten der SOS-Kinderdörfer in Kenia.