SOS-Kinderdorf Huambo

Wie wir helfen
Weitere Daten & Fakten

Huambo ist Standort des dritten SOS-Kinderdorfs in Angola. Obwohl mittlerweile Frieden im Land eingekehrt ist, ist es für die Bevölkerung weiterhin ein täglicher Kampf, nach dem Bürgerkrieg wieder in die Normalität zurückzukehren. Seit 2008 betreiben wir Familienstärkungsprogramme in Huambo und haben seither unsere Aktivitäten stetig ausgeweitet, um die gefährdetsten Mitglieder der Bevölkerung zu unterstützen.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)