Programm

Digitales Fachgespräch am 1. Dezember

Dienstag, 1.12.2020, 11:00-12.30 Uhr 


Begrüßung

Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender SOS-Kinderdörfer weltweit 

Bericht

Zur aktuellen Lage von Kindern in Syrien 
Lur Katt, SOS-Kinderdörfer Syrien

Vortrag 

Traumabewältigung von Kindern und Jugendlichen am Beispiel der Krisenregionen Irak und Syrien
Prof. Dr. Jan Ilhan Kizilhan, Leiter Institut für transkulturelle Gesundheitsforschung, DHBW Villingen-Schwenningen

Bericht 

Aus der praktischen Arbeit: Psychosoziale Hilfe für Kinder in Krisen  
Teresa Ngigi, Psychologin, SOS-Kinderdörfer 

 

Was muss Entwicklungszusammenarbeit für Kinder in Krisenregionen leisten? 

Impulse

Dr. Wilfried Vyslozil, SOS-Kinderdörfer weltweit

Dr. Elke Löbel, BMZ, Leiterin Unterabteilung Flucht u. Migration, Krisenprävention u. Krisenbewältigung, Beauftragte für Flüchtlingspolitik

Ottmar von Holtz MdB, Sprecher für Zivile Krisenprävention, Bundestagsfraktion B‘90/Die Grünen, Vorsitz Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung, vernetztes Handeln

-Fragen-

Fazit

Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender SOS-Kinderdörfer weltweit 

 

Jetzt anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)