News

Ganz nah am Geschehen: Aktuelle Nachrichten informieren Sie über die weltweite Arbeit der SOS-Kinderdörfer. Unsere News halten Sie immer auf dem Laufenden.
Hier können Sie die News auf einen bestimmten Zeitraum begrenzen:
  • Terror in Somalia: Gewalt behindert Arbeit der SOS-Kinderdörfer

    20.10.2017 - Die erneute Gewalteskalation in Somalia erschwert die Arbeit von Hilfsorganisationen. Die Kinder trifft dies besonders hart. Mehr
  • Kinder aus Weißrussland in Not

    SOS-Filme in Erstaustrahlung im TV

    18.10.2017 - PLANET TV zeigt aktuelle Dokumentationen, die von den SOS in Zusammenarbeit mit renommierten Doku-Regisseuren produziert wurden. Mehr
  • Beseitigung der Armut: "Wir müssen mehr tun!"

    16.10.2017 - Bis zum Jahr 2030 soll kein Mensch auf der Welt mehr in extremer Armut leben. Dieses Ziel hat sich die Weltgemeinschaft gesetzt. "Wir müssen unsere Anstrengungen massiv steigern!", sagt SOS-Pressesprecher Louay Yassin. Mehr
  • Entsetzen nach dem Anschlag in Mogadischu

    16.10.2017 - Zwei Tage nach dem verheerenden Bombenanschlag in Mogadischu werden weiter Tote und Verletzte aus den Trümmern geborgen. "Wir sind zutiefst erschüttert nach diesem entsetzlichen Angriff", sagt Ahmed Mohamed, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Somalia. Mehr
  • Somalia: Kinder hungern weiter

    13.10.2017 - Die drohende Hungersnot in Somalia ist noch lange nicht abgewendet. Hunderttausende Kinder sind akut mangelernährt. Mehr
  • "Mädchen mit Bildung können sich viel besser wehren!"

    11.10.2017 - Bildung ebnet Mädchen den Weg in ein selbstbestimmtes Leben. SOS-Vizepräsidentin Gitta Trauernicht im Interview zum Weltmädchentag. Mehr
  • SOS-Foto des Jahres 2017 gekürt

    06.10.2017 - Der Gewinner des internationalen Fotowettbewerbs 2017 der SOS-Kinderdörfer weltweit steht fest: Zum SOS-Foto des Jahres wurde das Bild des australischen Fotografen Conor Ashleigh gewählt. Mehr
  • Vom Krieg traumatisiert: Syriens verwundete Kinderseelen

    28.09.2017 - Die Ausstellung "Die Stille nach der Katastrophe" in Hamburg zeigt eindrucksvoll, was allein ein Gesichtsausdruck über das Leben eines Kindes verraten kann, das der Krieg grausam getroffen hat. Für die Schau war der Fotograf und Pulitzerpreisträger Daniel Etter in Einrichtungen der SOS-Kinderdörfer in Syrien unterwegs. Mehr
  • Krise in Griechenland: 40 Prozent der Kinder leben in Armut

    27.09.2017 - Trotz deutlichem Wirtschaftswachstum nimmt die Armut in Griechenland zu. Das trifft vor allem die Familien. Mehr
  • Weltfriedenstag Kinder Syrien

    Interview zum Weltfriedenstag

    21.09.2017 - Verletzt, missbraucht, verwaist - das unfassbare Leid der Kinder, die in Kriegsgebieten leben. Interview anlässlich des Weltfriedenstags am 21.9. Mehr