SOS-Kinderdorf Yamoussoukro

Wie wir helfen
Weitere Daten & Fakten

In den vergangenen Jahrzehnten war Côte d’Ivoire von politischer Instabilität betroffen. Dies führte zu einem Mangel an Investitionen im Bereich Gesundheit, Bildung und sozialer Unterstützung. In den letzten Jahren ist die Armutslosenrate angestiegen und der Bedarf an Unterstützung hat in den Gemeinden zugenommen. SOS-Kinderdorf erkannte die Notwendigkeit, in der Hauptstadt Yamoussoukro tätig zu werden.

Weiter Lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)