Uruguay

Warum die SOS-Kinderdörfer in Uruguay helfen

Warum die SOS-Kinderdörfer in Uruguay helfen

Uruguay gehört zu den Ländern in Lateinamerika mit dem liberalsten politischen System und den höchsten sozialen Errungenschaften. Auch die Armutsrate ist relativ gering und es gibt eine stabile Mittelschicht, allerdings sind vor allem kinderreiche Haushalte häufig vom Wohlstand ausgeschlossen. Auch die Jugendarbeitslosigkeit ist hoch und betrifft jeden fünften jungen Menschen des Landes.

WEITERLESEN

Helfen Sie Kindern in Not

Schenken Sie Not leidenden Kindern und Familien eine Zukunft: Unterstützen Sie die Arbeit der SOS-Kinderdörfer.

Anzahl der Standorte

5

Familien und Bildung für

1.908

Kinder und Erwachsene

Seit

1960

im Land aktiv

Erfahren Sie mehr
AKTUELLES
Mehr Anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)