Petition: Bildung und Jobs für die Jugend weltweit

Die SOS-Kinderdörfer fordern einen Beschäftigungspakt für Jugendliche weltweit



Weltweit ist jeder zweite junge Mensch arbeitslos oder lebt von einem Hungerlohn. Mit vereinten Kräften müssen wir Förderangebote für junge Frauen und Männer in ihren Heimatregionen ausbauen.

Unterstützen Sie unseren Appell an Bundesregierung und deutsche Wirtschaft: Wir rufen auf zu einem gemeinsamen Ausbildungs- und Beschäftigungspakt für Jugendliche weltweit.

Die Ziele:

  1. Eine Bildungsoffensive für junge Menschen, insbesondere für Mädchen und junge Frauen
  2. Schaffung von neuen echten Arbeitsperspektiven für junge Menschen mit angemessener Bezahlung und langfristigen Chancen
  3. Vermittlung von Grundkompetenzen und modernen Technologien, die junge Menschen für die Bedürfnisse der lokalen Arbeitsmärkte qualifizieren
  4. Mehr Starthilfen für junge Gründer

Bitte unterzeichnen Sie jetzt! Jede Stimme zählt!

Begründung und Hintergrund unserer Petition:

Lesen Sie mehr...