Nachrichten aus Nicaragua

Aktuelle Nachrichten von den SOS-Kinderdörfern in Nicaragua: Lesen Sie unsere SOS-News!
  • Kinder in Patzún, Guatemala

    Kinder indigener Völker bedroht

    06.01.2019 - Ausgegrenzt und diskriminiert: Bis heute werden Millionen Kinder indigener Herkunft ihrer Rechte auf Überleben, Bildung, Schutz und Beteiligung beraubt. Die Folgen für die Kinder sind dramatisch. Mehr
  • Mädchen in Mexico

    Migrantenkinder in Mittelamerika: Ausgebeutet, vergewaltigt, versklavt

    09.11.2018 - Auf dem Weg in die USA sind unbegleitete Minderjährige aus Mittelamerika oft sexueller Gewalt und Ausbeutung ausgesetzt. Die SOS-Kinderdörfer nehmen unbegleitete Minderjährige auf. Mehr
  • Unruhen in Nicaragua: SOS-Kinderdorf evakuiert

    04.07.2018 - Nach gewalttätigen Zusammenstößen in der direkten Umgebung ist das SOS-Kinderdorf Juigalpa in Nicaragua evakuiert worden. Mehr
  • Krise in Nicaragua: SOS-Jugendlicher in den Kopf geschossen

    12.06.2018 - Die Gewalt bei den Protesten in Nicaragua eskaliert: Bei den Auseinandersetzungen zwischen Regierung und Demonstranten sind bereits 138 Menschen gestorben. Ein junger Mann, der in einem SOS-Kinderdorf aufgewachsen ist, wurde durch einen Schuss in den Kopf schwer verletzt. Mehr