Power to the girls!

Wir setzen uns ein für die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt

Frauen sind nicht nur stärker von Gewalt und wirtschaftlicher Ungleichheit betroffen, sondern auch in vielen Ländern in ihrer Berufswahl eingeschränkt und oft ohne Zugang zu politischen Ämtern. Mädchen sind zudem einem erhöhten Risiko von Armut, Diskriminierung, Missbrauch und Ausbeutung ausgesetzt.

Wir, die SOS-Kinderdörfer, setzen uns ein für die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen überall auf der Welt. Das beginnt schon damit, dass Mädchen die gleichen Chancen in ihrer Schulbildung erhalten. In vielen Programmen unterstützen wir Mädchen und junge Frauen darin, Berufe zu wählen, die gut bezahlt und oft meist von Männern ausgeübt werden: So werden sie etwa Computerspezialistin, Elektrikerin, Schreinerin. Auch unsere Universitätsstipendien, die wir an besonders talentierte Jugendliche vergeben, fördern Mädchen und Jungen zu gleichen Teilen.

Wir bestärken Mädchen und Frauen und wertschätzen sie für all das, was sie bereits erreicht haben! 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)