Ozeanien

2

Länder

51

betreute Kinder

2

Projekte

1

Kinderdörfer

Mehr zu Ozeanien

Familie

  • Im SOS-Kinderdorf Papara in Französisch-Polynesien haben 51 elternlose und verlassene Kinder ein neues Zuhause gefunden. Die Mädchen und Jungen wachsen in SOS-Familien auf, mit einer Kinderdorf-Mutter und Geschwistern.

Gesundheit

  • Das Clayton Bay Camp der SOS-Kinderdörfer in Australien ist ein Ferienlager etwa 90 Kilometer südlich von Adelaide, mit direktem Zugang zum Lake Alexandrina in Clayton Bay. Das Camp bietet therapeutische Erholungs- und Abenteuerprogramme und richtet sich an traumatisierte und behinderte Kinder, die in Pflege leben.

Die SOS-Kinderdörfer engagieren sich in Ozeanien seit den 1990er Jahren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)