Nachrichten aus DR Kongo

Aktuelle Nachrichten von den SOS-Kinderdörfern in der Demokratischen Republik Kongo: Lesen Sie unsere SOS-News!
  • Ebola-Aufklärung

    Ebola: Zahl der Toten im Kongo steigt

    08.08.2019 - Die Zahl der Ebola-Toten hat sich 2019 vervierfacht, zwei Drittel der Erkrankten sind Kinder. Der andauernde Bürgerkrieg in der Demokratischen Republik Kongo macht es fast unmöglich, die Epidemie wirkungsvoll zu bekämpfen. Mehr
  • Hunger, Vertreibung und Not

    12.01.2018 - Für Millionen Jungen und Mädchen gehören Ausbeutung, Krieg und Hunger zum Alltag - für Waisen, Straßenkinder, Flüchtlingskinder und Kindersoldaten. Die SOS-Kinderdörfer erwarten 2018 eine weitere Verschlechterung der Lage. Mehr
  • Leben im Ausnahmezustand

    Leben im Ausnahmezustand

    25.04.2006 - Kein Konflikt seit dem Zweiten Weltkrieg forderte so viele Opfer wie der Bürgerkrieg im Kongo. Seit 1998 starben rund 3,8 Millionen Menschen an den Kriegsfolgen. Wir haben bei SOS-Kinderdorf im Land nachgefragt, wie die Mitarbeiter, Mütter und Kinder der beiden SOS-Kinderdörfer in diesem Ausnahmezustand ihren Alltag bewältigen und wie sich die Situation für die Bevölkerung im Osten heute darstellt (Mai 2005). Mehr...