Nothilfe

Katastrophen und Krisen: SOS-Kinderdörfer leisten Nothilfe

Naturkatastrophen, Hungersnöte und Kriege treffen vor allem die Schwächsten: die Kinder. Die SOS-Kinderdörfer leisten daher in Katastrophen- und Krisengebieten Nothilfe für Kinder und Familien.

News zur SOS-Nothilfe

Weitere News

"Irma": SOS-Kinderdörfer stark beschädigt

12.09.2017 - Hurrikan Irma hat die SOS-Kinderdörfer in der Karibik sowie im US-Bundestaat Florida stark beschädigt. Mehr
Beschädigte Gebäude nach dem Hurrikan

Tropensturm „Irma“ verwüstet die Karibik

08.09.2017 - Im Angesicht des Sturms: SOS-Kinderdörfer in Haiti und der Dominikanischen Republik leisten Hilfe für Opfer. Mehr
Flutkatastrophe in Südasien

Flutkatastrophe in Südasien

07.09.2017 - Über 1.500 Menschen sind seit Beginn der Monsunzeit im Juni in Nepal, Indien und Bangladesch ums Leben gekommen. Die Einrichtungen der SOS-Kinderdörfer in den Katastrophengebieten blieben verschont. Die Nothilfe für Flutopfer läuft an. Mehr
Hilfe für betroffene Kinder

Hungerkrise in Somalia

23.08.2017 - Mehr als drei Millionen Somalier wissen nicht, wo sie ihre nächste Mahlzeit oder sauberes Trinkwasser herbekommen sollen. SOS hilft. Mehr
Flüchtlingskind im Nordirak

Welttag der Humanitären Hilfe

18.08.2017 - 130 Millionen Menschen weltweit sind aktuell dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. Das ist die höchste Zahl seit dem Zweiten Weltkrieg. Mehr