SOS-Geschichten aus Europa

Kinderschicksale, Interviews mit SOS-Kinderdorf-Müttern, Reportagen und Video-Dokus von unseren Projekten: Tauchen Sie ein in die Welt der SOS-Kinderdörfer in Europa! Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und lernen Sie unsere SOS-Kinder und Mitarbeiter kennen.
  • Kosovo: "Unsicherheit in Mamas Augen"

    Nushe Loxhaj-Bicay ist als Sozialarbeiterin in der Frauenklinik am Universitätskrankenhaus in Pristina tätig. Im Interview schildert sie die Situation der Frauen, die ihre Neugeborenen allein im Krankenhaus zurücklassen. Mehr
  • Der Koffer von Kamal

    Kamal war aus dem Iran nach Griechenland geflohen. Im SOS-Zentrum für minderjährige Flüchtlinge weigerte er sich, seinen Koffer auszupacken - bis er Vertrauen fasste. Mehr
  • "Ich war erschüttert"

    Bei seinem Besuch im Kinderheim Nr. 1 in Weißrussland begegnete SOS-Vorstand Wilfried Vyslozil viel Leid und warmherzigen Helfern. Mehr
  • Auf Wiedersehen, Ahmad!

    Immer wenn ein Kind das SOS-Zentrum für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Athen verlässt, wird eine kleine Zeremonie abgehalten. Oft sind das bewegende Momente, so wie der Abschied von Ahmad. Mehr
  • Junge beim Baden

    Ein Ferientag in Caldonazzo

    Kommen Sie mit an den See und besuchen Sie in unserer Bildergalerie das SOS-Feriendorf. Bilder ansehen
  • WM-Fieber im SOS-Kinderdorf Puschkin

    Anpfiff für die Weltmeisterschaft in Russland: Ilja und die vielen anderen Fußballfans im SOS-Kinderdorf Puschkin sind im WM-Fieber – und einige SOS-Kinder können bei der WM mit aufs Spielfeld! Mehr
  • Wer braucht eine Umarmung? Wer einen neuen Haarschnitt?

    Galina und ihre vier Kinder sind eine enge Gemeinschaft. Wenn sie abends zusammensitzen, lachen, reden und Pläne schmieden, ist das für die Kinderdorfmutter die schönste Belohnung. Mehr
  • "Mein Tag, mein Weg!"

    Enkelejda Hyka und Flutura Brakaj verbindet eine besondere Freundschaft. Im SOS-Kinderdorf Tirana in Albanien haben sie mit den Kindern Kunst gemacht. Mehr
  • Polen: Eltern kämpfen gegen Alkoholsucht

    Die Nowaks aus Polen waren kurz davor, ihre Kinder zu verlieren. Heute bekommen sie Hilfe vom SOS-Familienzentrum. Mehr
  • Das Wunderkind von Thumana

    Besim, 14, lebt in einem abgelegenen Bergdorf in Albanien. Er weiß schon jetzt, was er werden will: Arzt. Mehr