Asien

SOS-Kinderdörfer in Asien

29

Länder

88.934

betreute Kinder

741

Projekte

172

Kinderdörfer

Mehr zu Asien

Familie

  • 172 SOS-Kinderdörfer: Dort finden 27.339 verwaiste und verlassene Mädchen und Jungen ein liebevolles Zuhause. Die Kinder wachsen in SOS-Familien auf, mit einer Kinderdorf-Mutter und Geschwistern.
  • 220 Jugendbetreuungsprogramme: 8.170 Jugendliche aus den SOS-Kinderdörfern werden in Wohngruppen betreut, während sie eine Ausbildung machen oder eine weiterführende Schule besuchen.
  • 160 Familienhilfe-Programme und Sozialzentren: Um Familien in Not vor dem Zerbrechen zu bewahren, leisten die SOS-Kinderdörfer in Afrika Hilfe zur Selbsthilfe. 53.425 Kinder erhalten so eine Perspektive. Durch Beratung und pädagogische Angebote erreichen SOS-Sozialzentren weitere 12.855 Kinder und Eltern.  Im Fokus der Hilfe stehen dabei vor allem Kinder alleinstehender Mütter, sowie der Schutz und die Förderung von Mädchen und jungen Frauen.

Bildung

  • 72 Kindergärten: SOS-Pädagogen betreuen dort 7.928 Mädchen und Jungen und fördern sie durch frühkindliche Bildung.
  • 62 Hermann-Gmeiner-Schulen: 46.324 Kinder besuchen dort den Unterricht.
  • 36 Berufsbildungszentren: 4.956 Jugendliche und junge Erwachsene erlernen dort einen Beruf. Hinzukommen Schulung und Fortbildung für 2.524 einheimische SOS-Mitarbeiter, wie z.B. SOS-Kinderdorf-Mütter.

Gesundheit

  • 7 Medizinische Zentren: Kinder, Eltern und schwangere Frauen erhalten eine medizinische Grundversorgung. Unsere Ärzte und Pflegekräfte leisten oftmals lebensrettende Hilfe. Im vergangenen Jahr erfolgten insgesamt 27.724 Behandlungen.

Nothilfe

  • 12 Nothilfe-Programme stehen aktuell Kindern und ihren Familien in Katastrophen- und Krisengebieten bei: 1.392.970 Hilfsleistungen umfassen z.B. Hilfsgüter für Familien, Kinderbetreuung in Notquartieren oder Schutz und Aufnahme unbegleiteter Kinder.

Außerdem gibt es in Hong Kong und in den Vereinigten Arabischen Emiraten Fördervereine, die die internationalen Projekte der SOS-Kinderdörfer unterstützen.

AKTUELLES
04. Februar 2020 | NEWS

Coronavirus: Bericht aus Wuhan

Weiterlesen
18. Oktober 2019 | NEWS

Kämpfe im Nordosten von Syrien: Dramatischer Appell

Weiterlesen
20. September 2019 | NEWS

Weltkindertag: Kinderarbeit an der Tagesordnung

Weiterlesen
Mehr Anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Projekten.

Ihre Spende an die SOS-Kinderdörfer weltweit können Sie von der Steuer absetzen. Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind als eingetragene gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. (Steuernummer 143/216/80527)