Aktuelle Nachrichten aus Afrika

Lesen Sie aktuelle Nachrichten aus den Projekten der SOS-Kinderdörfer in Afrika. Bleiben Sie auf dem Laufenden!
  • Hungerkatastrophe in Afrika

    14.06.2017 - Allein in Somalia sind hunderttausende Kinder akut vom Hungertod bedroht. Die SOS-Kinderdörfer warnen: Hilfsorganisationen geraten an ihre Grenzen. Mehr
  • Südsudan: Hunderttausenden Kindern droht der Tod

    19.05.2017 - Die Hungersnot im Südsudan breitet sich immer weiter aus. Die SOS-Kinderdörfer verstärken ihre Hilfe für Familien in Juba. Mehr
  • Hunger in Somalia: "Die Zeichen stehen auf Apokalypse!"

    10.05.2017 - Über 6,2 Millionen Menschen in Somalia sind von der aktuellen Dürre betroffen. Wer kann, flieht in die Städte. Doch auch dort ist die Lage katastrophal. Besonders hart trifft es die Kinder. Mehr
  • Hunger in Somalia: "Jeder Tag zählt für Kinder!"

    05.05.2017 - Die Hungerkrise in Somalia wird immer dramatischer: Zehntausende Kinder sind so geschwächt, dass nur eine sofortige Behandlung ihr Leben retten kann. Mehr
  • Nigeria: Halbe Million Kinder hat nichts zu essen

    08.03.2017 - Im Nordosten Nigerias werden 500.000 Kinder verhungern, wenn sie nicht sofort Hilfe erhalten. Die SOS-Kinderdörfer leisten Nothilfe. Mehr
  • Hunger in Nigeria: SOS leistet Nothilfe

    03.03.2017 - Auf den Terror der Boko-Haram-Miliz folgt der Hunger im Nordosten von Nigeria: Die SOS-Kinderdörfer leisten Nothilfe. Mehr
  • Somalia: Kinder vom Hungertod bedroht

    23.02.2017 - Nach zweijähriger Dürre bahnt sich in Somalia eine Hungersnot an. Hunderttausende Kinder sind vom Hungertod bedroht. Die SOS-Kinderdörfer leisten humanitäre Hilfe. Mehr
  • Zyklon in Mosambik: SOS leistet Nothilfe

    20.02.2017 - Der tropische Wirbelsturm „Dineo“ hat in Mosambik sieben Tote gefordert und eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Das SOS-Kinderdorf Inhambane musste evakuiert werden, SOS-Mitarbeiter leisten Nothilfe. Mehr
  • Red Hand Day 2017

    Nein zu Kindersoldaten!

    10.02.2017 - Die SOS-Kinderdörfer unterstützen am RED HAND DAY (12. Februar) die weltweite Initiative gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten. Mehr
  • Auf Jobsuche: Ein Drittel der Jugend Afrikas will Heimat verlassen

    09.02.2017 - Auf dem deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel stellt Entwicklungsminister Müller seinen "Marshallplan mit Afrika" vor. Die SOS-Kinderdörfer begrüßen die Berufsbildungsinitiative. Mehr